17.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall in Edling

Nicht aufgepasst: Autofahrer schiebt zwei Autos zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Edling - Weil er wohl unaufmerksam war, krachte ein 44-Jähriger auf der B304 bei Oberhub in zwei Fahrzeuge die auf einen Abbieger warteten. Der Sachschaden an den Autos ist beachtlich:

Zu einem schadensträchtigen Unfall kam es am Mittwochnachmittag, als auf der B304 bei Oberhub drei Fahrzeuge aufeinander fuhren.

Ursächlich war die Unaufmerksamkeit eines 44-jährigen Forstingers, der zu spät erkannte, dass ein Verkehrsteilnehmer bei Oberhub abbiegen wollte. Hinter dem abbiegenden Auto standen bereits zwei weitere Fahrzeuge

Durch den Auffahrunfall schob der Unfallverursacher diese beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt entstand Sachschaden von schätzungsweise 17.000 Euro, Verletzungen blieben glücklicherweise aus.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser