Ausparkunfall bei Bäckerei in Edling

Nach Unfall in Edling: Polizei sucht Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Edling - Am Donnerstag gegen 10 Uhr, fuhr eine Autofahrerin beim Ausparken einem Fußgänger über den Fuß. Da der Mann den Unfallort verließ, ohne seinen Namen zu nennen, bittet die Polizei nun den Unbekannten, sich im Verletzungsfall zu melden.

Am Donnerstag gegen 10 Uhr, ereignete sich in Edling, vor der Bäckerei "Berndl", ein Verkehrsunfall. Die Bäckerei befindet sich an der Hauptstraße. Die Unfallverursacherin parkte vor der Bäckerei rückwärts aus und übersah dabei einen Fußgänger. Sie fuhr einem Mann, welcher mit seinen drei kleinen Hunden unterwegs war, über den Fuß.

Der Mann äußerte noch, zum Arzt gehen zu wollen. Anschließend verließ er, ohne seine Personalien zu hinterlassen, die Unfallstelle. Die Unfallverursacherin kontaktierte die Polizeidienststelle in Wasserburg, der Unfall wurde dort aufgenommen.

Sollte sich der Geschädigte bei dem Vorfall verletzt haben, so möge er sich bitte bei der Polizeiinspektion Wasserburg melden (08071/ 9177-0).

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser