Aiblinger Polizei hofft auf Hinweise

Kindergarten verwüstet und Tresor aufgebrochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Unbekannte brachen in der Nacht auf Montag in den Kindergarten "Haus für Kinder" ein. Es entstand erheblich mehr Sach- als Beuteschaden. 

In der Nacht vom Sonntag auf Montag zw. 23.30 Uhr und 6.20 Uhr hebelten unbekannte Täter ein Fenster im Souterrain des Kindergarten „Haus für Kinder“ auf. Im Gebäude wurden alle Gruppenräume, Umkleidebereiche, durchsucht, das Büro der KiGa-Leitung aufgehebelt, der darin vorgefundene Tresor mit Gewalt geöffnet. 

Im völlig verwüsteten Büro wurden anschließend noch vorgefundene Flüssigkeiten verschüttet. Dadurch entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Beuteschaden beträgt ebenfalls mehr als 1000 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Aibling, 08061/9073-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser