Einbruch in Marktl

Tresore aufgebrochen und hohen Schaden angerichtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl am Inn - Ein unbekannter Täter brach an der Burghauser Straße in eine Bäckerei ein und entwendete Geld aus Tresoren. Er hinterließ einen Schaden in vierstelliger Höhe.

Zwischen Dienstag, 8. November, gegen 19.30 Uhr, und Mittwoch, 9. November, 4.30 Uhr, brach ein unbekannter Täter die Eingangstüre zu einer Bäckerei-Filiale direkt an der Burghauser Straße auf und verschaffte sich somit Zutritt zum Verkaufs-und Lagerraum. 

Im Anschluss brach er die Kasse im Verkaufsraum auf, die allerdings leer war. Im Lagerraum brach er zwei Wandtresore auf und entwendete daraus Wechselgeld im Wert von mehreren hundert Euro. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Wer hat etwas Verdächtiges wahrgenommen? Hinweise bitte an die Polizei Altötting (Tel: 08671/9644-0).

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser