Einbruchserie in Einfamilienhäuser

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Der Einbruch am Bad Aiblinger Windschlag war kein Einzelfall. Nebenstehende Anwohner wurden im Tatzeitraum ebenfalls beraubt. Was der Täter alles erbeutete:

Wie bereits berichtet, versuchte eine unbekannte Person, im Zeitraum von Sonntag, 4. Dezember bis Mittwoch, 7. Dezember, in ein Einfamilienhaus Am Windschlag einzubrechen, was aber misslang.

Aufgrund der Presseveröffentlichung meldeten sich weitere Geschädigte, die feststellten, dass auch in ihr Einfamilienhaus, ebenso Am Windschlag, eingebrochen wurde. Im Zeitraum von Dienstag auf Donnerstag hebelte vermutlich der gleiche Täter ein Fenster zu dem Anwesen auf und drang ein.

Aus dem Gebäude wurden mehrere ältere Schmuckstücke entwendet, deren Wert noch nicht feststeht. So nahm der Täter eine dickere, schwergliedrige Halskette aus Silber, eine feingliedrige Halskette aus Gold, einen goldfarbenen Anhänger mit einem hellblau geschliffenen Stein, mehrere Ringe, ein Armband (Gold oder Silber) und ein Schmuck- bzw. Edelsteinbäumchen (Äste aus Silber, besetzt mit Halbedelsteinen) mit.

Die Polizeiinspektion Bad Aibling bittet um sachdienliche Hinweise. Tel. 08061 / 9073-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser