Einbrüche in Beyharting und Hohenthann

Einbrecher schiebt Tresor mit Schubkarre in Waldstück

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tuntenhausen - Am Samstagabend zwischen 18 Uhr und 21.15 Uhr wurden Einbrüche in zwei freistehende Einfamilienhäuser verübt. Gezielt hat sich der unbekannte Täter Objekte in Ortsrandlage ausgesucht. 

Zutritt zu den Gebäuden verschaffte er sich in beiden Fällen durch das Aufhebeln von Türen. Ein Tatzusammenhang muss angenommen werden. In Beyharting in der Maxlrainer Straße wurde ein 95kg schwerer Tresor entwendet, welcher mit einer Schubkarre in ein angrenzendes Waldgebiet gefahren und dort vermutlich in ein Fahrzeug verladen wurde. Die Schubkarre wurde im Wald zurückgelassen. Der Beuteschaden beläuft sich auf einige tausend Euro.

In Hohenthann in der Bolkamer Straße musste der Einbrecher ohne Beute wieder abziehen, nachdem dieser kein Bargeld finden konnte. Offenbar hatte er es nur auf Bargeld abgesehen, weil andere geldwerte Dinge zurückgelassen wurden. Hier entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro.

Personen, welche am Abend des 24.09.2016 in Beyharting oder Hohenthann auffällige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gegeben, diese Erkenntnisse der Polizeiinspektion Bad Aibling unter Tel. 08061/90730 mitzuteilen.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser