Die Polizei bittet um Hinweise

Wiederholter Einbruch in der Nußdorfer Stockschützenhütte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf - Bereits zum zweiten Mal wurde  in der Hütte der Stockschützen eingebrochen, einmal am 4. Mai und das zweite Mal zwischen dem 5. und 9. Mai. Dabei wurden mehrere Flaschen Bier gestohlen und es entstand ein hoher Sachschaden.

Zwischen Donnerstag, den 5. Mai und Montag, den 9. Mai gegen 6.25 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zur Hütte der Stockschützen, in dem er die hölzerneEingangstüre aufhebelte. Er entwendete anschließend aus dem Innenraum 50 Flaschen Bier.

In die Hütte der Stockschützen wurde bereits zuvor, von Mittwoch, den 4. Mai auf Donnerstag, den 5. Mai, eingebrochen. Hier wurden ebenfalls die Eingangstüre sowie zwei weitere Türen aufgehebelt, jedoch nichts entwendet. Bei beiden Einbrüchen entstand ein Sachschaden von insgesamt 1000 Euro.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise zu den beiden Taten geben kann wird gebeten, sich bei derPolizeiinspektion Brannenburg unter der Rufnummer 08034/90680 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser