Einbrüche in Kindergärten in Kolbermoor und Bruckmühl

Unbekannte hebeln Fenster von Kindergärten auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor/Bruckmühl - Neben der Bad Aiblinger Therme wurde in der Nacht auf Sonntag auch noch in zwei Kindergärten eingebrochen. Unbekannte hebelten in beiden Fällen das Fenster im Erdgeschoss auf.

In der Nacht zum Sonntag, den 18.09.2016 wurde in den Kindergarten „Momo“ in der Von-Bippen-Straße in Kolbermoor sowie in den Kindergarten „Spatzennest“ in Kirchdorf am Haunpold bei Bruckmühl eingebrochen. 

Lesen Sie auch:

Einbrüche in Schulen am Schloßberg und Stephanskirchen

In beiden Fällen wurden jeweils Parterrefenster aufgehebelt. Der Täter suchte gezielt nach Geldkassetten und Sparscheinen, welche vor Ort geleert wurden. Die Untersuchung der gesicherten Tatortspuren wird darüber Aufschluss geben, ob beide Einbrüche dem selben Täter zuzuschreiben sind. Neben geringen Sachschaden ist ein Beuteschaden im Bereich von rund 2500 Euro entstanden. 

Personen, welchen in der Nacht zum Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in den Tatbereichen aufgefallen sind, werden geben, diese Erkenntnisse der Polizeiinspektion Bad Aibling unter Tel. 08061/90730 mitzuteilen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser