Eine Verletzte und 13.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Eine 30-Jährige bog am Montagmittag von der B304 in die St 2092  und übersah dabei eine 33-jährige Autofahrerin.

Am Montag, 19. April 2010, ereignete sich gegen 13:15 Uhr an der Einmündung der Abfahrt der B 304 in die Staatsstr. 2092 ein Verkehrsunfall, bei dem eine der beiden Unfallbeteiligten verletzt wurde.

Eine 30-jährige Frau aus Eiselfing bog mit ihrem Pkw von der B304 nach Südwesten in die Staatsstraße 2092 ein und übersah dabei eine 33-jährigen Ford-Fahrerin, die dort in Richtung Babensham unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge zog sich die Unfallverursacherin leichte Verletzungen im Nackenbereich zu. Die Unfallgegnerin blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 13.000 Euro. Eine Sperrung der Einmündung war nicht notwendig.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser