Versuchter Einbruch in Kartbahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eiselfing - Unbekannte Täter haben versucht, die Bürotür der Kartbahn aufzuhebeln. Sie haben es nicht geschafft, sie zu öffnen, die massive Stahltüre wurde aber deutlich verbogen.

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch, den 22. April versucht, die Bürotür der Kartbahn in Eiselfing aufzuhebeln. Obwohl die massive Stahltüre deutlich verbogen wurde, gelang es den Tätern nicht, sie zu öffnen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

Zeugen, die in der Tatnacht im Bereich der Kartbahn verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter Telefon 08071/91770 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser