Unbekannter versucht Brücke abzufackeln

Feuerteufel in Emmerting unterwegs?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Emmerting - Am Samstagmorgen, gegen 7 Uhr, wurden die Feuerwehr Emmerting und die Polizei Altötting erneut auf den Plan gerufen.

Bereits am Abend zuvor musste die Feuerwehr Emmertting zu einem Zimmerbrand ausrücken, der aber nach ersten Erkenntnissen von einem Hund verursacht wurde. Der zweite Einsatz am Samstagmorgen ist aber beuruhigender:

Es wurde eine größere Rauchentwicklung an der Brücke über die Alz in der Hauptstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Helfer war das Feuer bereits von selbst erloschen. Ein unbekannter Täter hat offenbar Benzin vor dem Brückenpfeiler vergossen und dieses entzündet. Dadurch entstanden an dem Pfeiler leichte Verfärbungen. Hinweise werden an die Polizei Altötting unter der Telefon-Nr. 08671/9644-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser