Mit Auto eine Mauer umgefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Ailbing - Mit seinem Renault riss ein 54-Jähriger ein Teil einer Grundstücksmauer aus der Verankerung. Ein weiterer geparkter Pkw wurde beschädigt.

Am Abend des 23. Dezember befuhr ein 54-Jähriger aus Bad Aibling mit seinem Pkw Renault in Bad Aibling die Thürhamer Straße von der Ellmosener Straße kommend. Kurz vor der Hofmühlstraße kam er nach Links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Grundstückabgrenzungsmauer.

Ein größerer Teil der Mauer brach ab und schleuderte gegen den daneben geparkten Pkw. Ein neben der Mauer stehender Telefonverteilerkasten wurde umgeworfen.

Bei der Unfallaufnahme wurde beim Renaultfahrer Alkoholgeruch und eine verwaschene Sprache festgestellt. Es folgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser