Drei Autos von Metallstützen beschädigt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Eine bisher unbekannte Person verlor zwei Metallstützen, die anscheinend lose an dessen Fahrzeug befestigt waren. Drei Autos wurden deswegen beschädigt.

Der Fahrer eines bisher unbekannten Fahrzeugs verursachte am 12.05.2011, gegen 07.55 Uhr, einen Verkehrsunfall, bei dem drei Fahrzeuge beschädigt wurden. Der unbekannte Fahrer hatte auf der Staatsstraße 2078, auf Höhe der Abzweigung in die Wernher-von-Braun-Straße in Bruckmühl, zwei circa 60 Zentimeter lange Metallstützen einer Laderampe verloren. Diese wurden von den Geschädigten auf der Fahrbahn liegend erfasst.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 1100 Euro. Die Polizei Bad Aibling bittet Zeugen oder den Unfallverusacher, der den Verlust vermutlich nicht bemerkte, sich unter der Telefonnummer 08061 / 9073-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser