Nach Faustschlag im künstlichen Koma

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Während einer Techno-Party am Gelände der ehemaligen US-Kaserne versetzte ein 27-jähriger Rosenheimer einem 27-jährigen Mann aus Rott am Inn einen Faustschlag ins Gesicht.

Der Rotter stürzte daraufhin zu Boden und schlug auf dem Asphalt auf. Hierbei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste in ein künstliches Koma gelegt werden. Der Täter konnte durch Freunde des Verletzten benannt werden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser