Unfall bei Bad Feilnbach

43-Jähriger übersieht Rennrad: Bad Aiblinger verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Weil ein Autofahrer beim Abbiegen einen Rennrad-Fahrer übersehen hatte, kam es zu einem Unfall - mit schmerzhaften Folgen für einen Mann aus Bad Aibling:

Am Freitag, gegen 14.15 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis die Kufsteiner Straße in Richtung Raubling. Als er nach rechts auf einen Parkplatz einbiegen wollte, übersah er einen 41-jährigen Mann aus Bad Aibling, der mit seinem Rennrad in die gleiche Richtung unterwegs war und das Auto rechts überholte.

Bei dem folgenden Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und zog sich dabei Gesichtsverletzungen, eine Schulterverletzung und ein Halswirbel-Schleudertrauma zu. Am Fahrrad und am Auto entstand ein Sachschaden von je 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser