Feuerwehr rückt in Feldkirchen an

Jugendlichen fällt Shisha um: Kohle setzt Hecke in Brand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Eine außergewöhnliche Ursache hatte ein Brand am Donnerstagnachmitag. Glühende Shisha-Kohle setzte eine Hecke in Brand.

Am Donnerstagnachmitag brannte in Feldkirchen-Westerham eine Thujenhecke. Nach eigenen Angaben haben drei Jugendliche im Garten eines Einfamilienhauses eine Shisha geraucht. Dabei ist die Shisha in Richtung Thujenhecke umgefallen. 

Sie haben die Shisha wieder aufgestellt und sind ins Haus gegangen. Die noch glühenden Kohle aus der Shisha hat dann die Hecke in Brand gesteckt. Die etwa 2 Meter hohe Thujenhecke ist auf etwa 10 Meter länge abgebrannt. Die Feuerwehr Feldkirchen Westerham konnte das Übergreifen der Flammen auf die Holzverkleidung des 3 Meter entfernten Haus verhindern.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © Soeren Stache

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser