Zum Glück nur Fehlalarm

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Zweimal innerhalb einer Stunde musste die Feuerwehr Rosenheim am Dienstagabend zu Brandalarmen ausrücken.

Gegen 18.45 Uhr rückte die Rosenheimer Wehr zum Klinikum aus wegen eines gemeldeten Brandalarms. Um 19.45 Uhr war der Schauplatz dann die Oberaustraße. Beide Male war es zum Glück nur ein Fehlalarm.

Die Ursache im Klinikum konnte nicht mehr festgestellt werden. Der Feueralarm in der Oberaustraße dürfte wohl auf die Kochkünste eines Angestellten zurückzuführen sein. Dem Brandmelder rauchte das Essen auf dem Herd einfach zu stark und es kam zu einer entsprechenden Alarmmeldung.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser