Frontal-Crash in Garching

Autofahrerin missachtet Vorfahrt: 53-Jährige verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Der Rettungsdienst musste am Dienstag in Garching anrücken: Eine 45-Jährige missachtete die Vorfahrt einer Unterneukirchnerin - mit Folgen:

Am Dienstag, gegen 14.05 Uhr, wollte eine 45-jährige Autofahrerin aus Garching von der Gartenstraße aus geradewegs die Turnstraße kreuzen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts auf der Turnstraße kommenden und in Richtung Kanalstraße fahrenden 53-Jährigen aus Unterneukirchen.

Diese konnte nicht mehr anhalten und prallte frontal gegen die rechte Fahrzeugseite der kreuzenden 45-Jährigen. Die 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst ins Kreisklinikum Altötting. Der Gesamtschaden beträgt rund 4000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser