Graffiti-Attacke in Bruckmühl

Mangfall-Center mit Hakenkreuzen "verziert"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bruckmühl - Ein bis dato unbekannter Sprayer hat sich am Mangfall-Center "ausgetobt" und die dortige Wand mit rechtsmotivierten Symbolen "verziert".

In Bruckmühl wurde die Rückwand des Mangfall-Centers durch Graffiti mit Hakenkreuzen und einem Schriftzug besprüht. Außerdem wurden Verteilerkästen mit der gleichen Farbe besprüht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500€.

Der Täter ist der Polizei bislang noch unbekannt. Bei jeglichem sachdienlichen Hinweis wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Bad Aibling unter Telefon 08061/9073-0.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser