Polizei zieht gemischtes Fazit

Mit fast 50 km/h zu schnell auf B12 geblitzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag in Oberbayern - Radarkontrollen zwischen Haag und Maitenbeth führten bei den Beamten zu gemischten Gefühlen: Positiv die niedrige Anzahl an "geblitzten" Personen, negativ die Höchstgeschwindigkeit...

Eine Geschwindigkeitsmessung wurde am gestrigen Donnerstag vormittags auf der B12 zwischen Haag und Maitenbeth durchgeführt, wo maximal 100 km/h erlaubt sind.

Von 2305 überprüften Fahrzeugen waren insgesamt 15 zu schnell unterwegs, neun davon im Verwarnungs- und sechs im Anzeigenbereich.

Das schnellste gemessene Fahrzeug fuhr mit 149 km/h. Für den Fahrer hat dies einen Bußgeldbescheid in Höhe von rund 190 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot zur Folge.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser