Die Polizei bittet um Hinweise 

Einbruch beim "Dinzler" - Diebe hinterließen hohen Schaden!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag, 23. Mai, zwischen 1 und 1.40 Uhr in das in unmittelbarer Nähe zur Autobahn gelegene Caféhaus "Dinzler" ein. Sie scheiterten an einem Tresor und zogen ohne Beute ab. Die Kripo ermittelt und sucht Zeugen.

Ein Angestellter, der gegen 1.40 Uhr zur Arbeit erschien, stellte den Einbruch fest und verständigte die Polizei. Unbekannte hatten eine Türe, die vom Parkplatz aus direkt einsehbar ist und sich gleich neben dem Haupteingang befindet, aufgebrochen und sich so Zugang zu dem Gebäude verschafft. Den Tätern gelang es nicht, einen Tresor, der deutliche Spuren von Gewalteinwirkung aufweist, zu öffnen. Etwa 5.000 Euro Sachschaden verursachend verließen die Unbekannten den Tatort ohne jegliche Beute.

Die Kripo Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum 1.00 bis 1.40 Uhr eingegrenzt werden. Wer zu dieser Zeit rund um das Caféhaus „Dinzler“ verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, wird gebeten sich bei der Kripo Miesbach unter der Telefonnummer 08025/299299 oder bei jeder anderen Dienststelle zu melden.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser