Drei Fahrzeuge involviert

Lkw schert aus - und löst Unfall am Irschenberg aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Am Samstag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der A8 Richtung München im Steigungsbereich des Irschenberg ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Ein 25-jähriger Audi-Fahrer aus Schrobenhausen musste wegen eines auf seinen Fahrstreifen wechselnden Lkw abbremsen. Dies erkannte ein hinter ihm fahrender 53-jähriger Geretsrieder zu spät und fuhr mit seinem Nissan auf den Audi auf. Durch den Aufprall geriet der Nissanfahrer auf den linken Fahrstreifen, wodurch es noch zu einer seitlichen Kollision mit einem Golf-Fahrer kam.

Zum unfallverursachenden Lkw sind keine Hinweise vorhanden. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Lkw machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Rosenheim, Telefon 08035/9068-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Verkehrspolizei Rosenheim

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser