Hoher Sachschaden nach Unfallflucht 

Kastl: Betrunkener (42) fährt gegen geparktes Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kastl - Dienstagnacht kam ein Slowake rechts von der Fahrbahn ab, dabei prallte er gegen ein geparktes Fahrzeug. Er entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle. Der Gesamtschaden beträgt 8.000 Euro.

Am Dienstag um 23.15 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Slowake mit seinem Auto auf der Verbindungsstraße in Maierhof und kam vermutlich wegen seiner Alkoholisierung rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen geparktes Fahrzeug, das erheblich beschädigt wurde. Anschließend geriet er links von der Fahrbahn ab, stellte sein Auto auf einem Firmengelände ab und entfernte sich zu Fuß.

Kurz darauf konnte er an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. E ine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von rund 1,4 Promill e. Es erfolgte eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines.

Gesamtschaden ca. 8.000 Euro. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser