Auffahrunfall in Kolbermoor

Nach Vollbremsung: Auto kracht in Vordermann

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Ein Rosenheimer fuhr am Samstag einem 22-Jährigen auf. Verantwortlich für den Crash war jedoch ein blaues Auto, das auf die Gegenfahrbahn ausgewichen war und nach dem Unfall einfach davon fuhr.

Am Samstag befanden sich gegen 12.45 Uhr drei Reiterinnen auf dem Fußweg neben der St2078 am Ortseingang von Kolbermoor. Ein in Richtung Bad Aibling fahrendes blaues Auto wich auf die Gegenfahrbahn aus. Dadurch musste ein 22-jähriger Kolbermoorer, welcher in Richtung Kolbermoor unterwegs gewesen ist, mit seinem Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen.

Ein dahinter fahrender Rosenheimer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Kolbermoorer hinten auf. Verletzt wurde dabei niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro. Es werden nun Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Unfall machen können. Außerdem wird der Fahrer des blauen Autos gebeten, sich bei der Polizei Bad Aibling Tel. 08061/90730 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser