Haftbefehl

Bulgarische Rentner auf Diebestour in Kolbermoor

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Zwei bulgarische Rentner im Alter von 61 und 66 Jahren waren nach Bayern gekommen, um sich ein Auto zu kaufen.

Nachdem sie in Nürnberg fündig geworden waren, entdeckten sie auf ihrer Rückfahrt nach Bulgarien in Kolbermoor ein weiteres „Schnäppchen", welches sie ebenfalls kauften.

Den für den Transport des zweiten Fahrzeuges notwendigen Autotransportanhänger entwendeten in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen Mitternacht in Kolbermoor in der Nähe des Aldi.

Dumm für die beiden nur, dass der Besitzer des Anhängers die beiden zufällig beim Diebstahl beobachten konnte und sofort die Polizei verständigte.

Im Rahmen der Sofortfahndung konnte die Polizei die beiden schließlich im Ortsbereich Kolbermoor festnehmen. Sie befanden sich im Besitz des kurz vorher entwendeten Anhängers und hatten auf diesen bereits ein bulgarisches Kennzeichen montiert, welches einer der beiden „für alle Fälle„ mitgeführt hatte.

Die beiden Rentner wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Rosenheim dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der gegen beide Haftbefehl erlassen hat.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser