Unfallflucht in Kolbermoor

Roter Lack an einem silbernen Ford Focus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor/ Aicherpark - Am Mittwoch beschädigte ein Unbekannter einen parkendes Auto. Zwei mögliche Unfallorte kommen dabei in Frage, nämlich ein Parkhaus in Kolbermoor, sowie der Parkplatz beim Kaufland in Rosenheim/ Aicherpark.

Der Täter hinterließ rote Lackspuren und diverse Kratzer.

Die Besitzerin eines silberfarbenen Ford Focus zeigte am Mittwoch bei der Polizei Bad Aibling eine Unfallflucht an und teilte hierbei mit, dass zwei Unfallörtlichkeiten in Betracht kommen können.

Zum einen parkte der Ford in der Zeit vom Dienstag, 15 Uhr bis Mittwoch 10.30 Uhr im Parkhaus in Kolbermoor in der Ludwigstraße und zum anderen am Mittwoch in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr auf dem Parkplatz beim Discounter Kaufland in Rosenheim/ Aicherpark in der der Äußeren Münchener Straße 100.

Der Ford Focus wurde am linken hinteren Radlauf, Radkappe und Stoßstange beschädigt. Am Auto konnte roter Fremdlack festgestellt werden. Der Fahrer des unbekannten roten Fahrzeugs entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand hierbei ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser