Gewagtes Überholmanöver geht schief

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Am Samstag ereignete sich am Nachmittag auf der St 2078 kurz vor dem Hertopark in Kolbermoor ein Verkehrsunfall.

Aufgrund eines hohen Verkehrsaufkommens kam es in Richtung Rosenheim an der Kreuzung Staatsstraße/Carl-Jordan-Str. zu einem ca. 200 m langen Rückstau. Ein 42-jähriger Rosenheimer scherte mit seinem Audi aus, um links am Stau vorbeizufahren. Dabei übersah er den entgegenkommenden Skoda eines 31-jährigen Feldollingers und es kam zu einem frontalen Zusammenstoß. Die 20-jährige Beifahrerin des Geschädigten sowie der Unfallverursacher wurden leicht verletzt ins Klinikum Rosenheim gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt ca. 32.000 Euro.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser