Auf der Miesbacher Straße in Stephanskirchen

Linkskurve unterschätzt: BMW-Fahrer (71) landet in Feld

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kragling - Ein 71-Jähriger unterschätzte eine steile Linkskurve und kam in den frühen Morgenstunden von der Straße ab:

Am heutigen 15. November ereignete sich gegen 4 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Miesbacher Straße in Stephanskirchen. 

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit fuhr ein 71-Jähriger aus Prutting in der steilen und sehr enge Linkskurve gerade aus weiter, sodass der BMW erst auf dem Feld oberhalb der Staatsstraße zum Stehen kam. 

Der 71-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto hat aufgrund der Steilfahrt über den Hang Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser