Maler bei Betriebsunfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Holzkirchen - Zu einem Betriebsunfall kam es am Montag in einer Bäckerei. Dabei stürzte ein Maler von einer Leiter und verletzte sich.

Am Montag kam es um 11 Uhr in der Backhalle einer Bäckerei in Holzkirchen zu einem Betriebsunfall.

Ein 59-jähriger Maler aus Hausham führte hier Malerarbeiten durch und stieg hierzu auf eine Leiter. Aus noch ungeklärten Gründen fiel der Mann von dieser Leiter und zog sich durch den Sturz Frakturen im Schulter- und Oberarmbreich zu.

Zur weiteren Behandlung wurde der Geschädigte nach Agatharied ins Krankenhaus gebracht. Wann der Mann seine Tätigkeit als Maler wieder aufnehmen kann, ist noch nicht bekannt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser