Einbrecher in Mettenheim unterwegs

Klopfgeräusche scheuchen Anwohner auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim - Die unbekannten Einbrecher waren offenbar zu laut. Ein Anwohner hörte ihre Klopfgeräusche und wurde misstrauisch. Er blickte aus dem Fester ...

Am Montag dem 18. Juli hörte gegen 00.15 Uhr ein aufmerksamer Bürger An der Münchener Straße verdächtige Geräusche ähnlich einem Klopfen. Er sah nach und sah in Richtung Gewerbestraße drei Personen davonlaufen. Anschließend bemerkte er, dass wohl versucht worden war, die Bürotür am Anwesen aufzubrechen, was aber nicht gelang. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 3000 Euro.

Eine Beschreibung zu den drei flüchtenden Personen liegt nicht vor. Wer kann Angaben zu diesem Vorfall machen? Die Polizei Mühldorf bittet unter Telefonnummer 08631/36730 um Hinweise.

Pressemitteilung der Polizei Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser