Nach Kontrollen am Montag

Polizei nimmt zwei Männer mitten in Rosenheim fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Gleich zwei Männer nahm die Polizei am Montag mitten im Rosenheimer Stadtgebiet fest. Eigentlich waren es in beiden Fällen einfache Kontrollen. 

Am 12.09.2016 kam es durch Zivilkräfte der Polizeiinspektion Rosenheim zu zwei Festnahmen im Stadtgebiet Rosenheim. Am frühen Nachmittag wurde ein 30-jähriger Italiener in einer Parkanlage in Rosenheim kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten eine aktuelle Ausschreibung der Staatsanwaltschaft Rosenheim wegen Diebstahls fest. Der Mann wurde zur Dienststelle der Polizeiinspektion Rosenheim verbracht. Diese konnte er nach Beendigung der Maßnahmen jedoch wieder entlassen. 

Am späten Nachmittag wurde ebenfalls durch die Zivilkräfte ein 37-jähriger Bruckmühler in seinem Fahrzeug überprüft. Dort stellte sich heraus, dass ein aktueller Haftbefehl zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Rosenheim gegen diesen bestand. Er wurde festgenommen und zur ebenfalls zur Dienststelle verbracht. Dort konnte er mit Hilfe eines Freundes den zur Abwendung des Haftbefehls angedachten Betrag bezahlen und konnte somit seinen Abend in Freiheit genießen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser