Motorradunfall: Fahrer springt rechtzeitig ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Holzkirchen - Ein Motorradfahrer kam durch eine starke Linkskurve von der Straße ab. Das Motorrad kollidierte mit einem Baum; der Fahrer konnte jedoch noch rechtzeitig abspringen.

AmFreitag gegen 17.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße MB 4 auf Höhe des Valleyer Ortsteils Grub zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Molkereifachmann aus Bad Aibling fuhr mit seinem Motorrad auf freier Strecke von Aschbach nach Grub. Kurz vor Ende des Waldes kam der Fahrzeugführer in einer starken Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 26-Jährige konnte sich von seinem Motorrad rechtzeitig lösen, sodass er bis auf eine kleine Wunde weitestgehend unverletzt blieb. Das Motorrad touchierte ein Verkehrsschild und kollidierte anschließend mit einen Baum.

Die Verkleidung der Honda wurde im gesamten Frontbereich stark beschädigt. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Pressemeldung PI Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser