Unfall: Autofahrer und Kuh verschwunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Percha - Eine Zeugin hat in der Nacht zum Freitag einen Unfall zwischen einem Transporter und einer Kuh beobachtet. In einer Kuh-Herde in der Nähe konnte kein verletztes Tier gefunden werden, ebenso verschwunden bleibt der Autofahrer.

Am 28.05.2010 fuhr gegen 0.40 Uhr ein Kleintransporter auf der Kreisstrasse RO 2 von Unterlaus in Richtung Percha/Feldkirchen-Westerham.

Kurz vor der Ortschaft Percha stieß dieser gegen eine auf der Strasse befindliche Kuh. Eine Zeugin konnte den Unfall beobachten und teilte den Vorgang der Polizei mit.

Bei Eintreffen der Beamten waren weder Fahrzeugführer noch das Milchvieh vor Ort. Bei der anschließenden Absuche konnte eine Herde von acht Kühen in einem Waldstück aufgefunden werden. Äußerlich konnten hierbei keine Verletzungen festgestellt werden.

Nach einiger Zeit konnte der zugehörige Besitzer ausfindig gemacht werden und trieb diese wieder zurück auf ihre Weide.

Vom Fahrzeugführer fehlt jede Spur.

Pressemeldung PI Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser