Fahrerflucht in Nußdorf a. Inn

Unbekannter fährt Gartenzaun nieder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf a. Inn - Die Polizei ermittelt gegen einen flüchtigen Fahrer welcher im Weidachweg einen hohen Sachschaden verursachte.

Am Montag zwischen 13 Uhr und 14 Uhr, wurden im Weidachweg mehrere Eisenhalterungen für Gartenzaunpfosten von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer überfahren und dadurch beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Das Fahrzeug, bei dem es sich vermutlich um ein größeres handelt, müsste mit hoher Wahrscheinlichkeit im Bereich der Felgen bzw. Reifen beschädigt sein.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/90680 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser