Tempolimit massiv überschritten

Fahranfänger rast mit 113 Sachen übers Sudelfeld

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Auf dem Weg Richtung Sudelfeld nahm es ein Fahranfänger mit dem Tempolimit auf der B307 nicht sehr genau. Er war mehrmals massiv zu schnell unterwegs:

Im Rahmen der Kontrolltätigkeit der Kontrollgruppe Motorrad wurde am Mittwoch gegen 12.20 Uhr im Bereich Oberaudorf auf der B307, in Fahrtrichtung Sudelfeld, ein BMW der 3er-Serie festgestellt, dessen Fahrer von Geschwindigkeitsbeschränkungen offenbar nur sehr wenig hielt. 

Innerhalb einer Strecke von vier Kilometern verstieß der 18-jährige Fahrer aus dem Bereich Wertheim gleich dreimal gegen bestehende Geschwindigkeitsbeschränkungen:

  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften um 53 km/h überschritten (113 km/h festgestellt)
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften um 38 km/h überschritten (118 km/h festgestellt)
  • Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften um 26 km/h überschritten (86 km/h festgestellt)

Der 18-Jährige war seit einem halben Jahr im Führerscheinbesitz und zudem war der Wagen mit vier Mitfahrern voll besetzt. Neben einem empfindlichen Bußgeld und Fahrverbot muss der Fahranfänger auch mit Konsequenzen der Führerscheinbehörde rechnen.

Das Sudelfeldgebiet glänzt nicht nur durch eine breite Palette an Freizeitaktivitäten und durch seine reizvolle Landschaft, sondern bietet auch vielen Motorradfahrern attraktive Strecken, um die Leidenschaft am Motorradfahren auszuleben. Die Folge: Schwere und zum teil tödliche Unfälle. Kesselberg und Sudelfeld sind in einer Statistik , die die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht hat auf Platz 1 und 2 der unfallreichsten Strecken.

Bereits vom 6. bis zum 8. Mai, waren die Beamten der Kontrollgruppe Motorrad im Voralpenland auf den beliebten Motorradstrecken unterwegs. Neben vielen Biker, die sich an die „Spielregeln“ hielten, trafen sie dabei aber auch einige, die sich durch ihr Verhalten Anzeigen einhandelten.

Ende April informierte außerdem eine Info-Veranstaltung der Polizei am Sudelfeld Motorradfahrer über Gefahren.

Aus dem Archiv: 

Motorradaktion der Polizei am Sudelfeld

Pressemeldung APS Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser