In Oberaudorf auf Beutejagd

"Durstige" Täter brechen in Getränkemarkt ein 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - In der Nacht auf Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in das Geschäft in der Rosenheimer Straße ein. Der entstandene Sachschaden fällt allerdings höher aus als der Wert des Diebesgutes: 

In der Nacht von Mittwoch, 3. August auf Donnerstag, 4. August kam es zu einem Einbruch in einen Getränkemarkt in der Rosenheimer Straße. Der oder die Täter verschafften sich über ein, auf der Gebäuderückseite hin zur Bahnhofsallee gelegenes Fenster Zutritt zu den Lager- und Verkaufsräumen des Geschäfts. Offensichtlich waren sie dann aber „lediglich“ an Zigaretten und gekühltem Bier interessiert, da es sich hierbei um das einzige Stehlgut handelte. Augenscheinlich auch nur für den aktuellen Selbstverzehr: wenige Bierflaschen, sowie eine Handvoll Zigarettenschachteln fehlten. 

Der verursachte Sachschaden dürfte sich etwa beim 10-fachen des Beuteschadens bewegen. Auch wenn bereits einige Spuren gesichert werden konnten bittet die Polizei, verdächtige Wahrnehmungen der Polizeiinspektion Kiefersfelden unter 08033/974-0 mitzuteilen. Das angegangene Objekt befindet sich am Weg vom aktuell stattfindenden Volksfest, zum Bahnhof Oberaudorf.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser