Unfall in Pfaffing auf der RO41

Jugendliche machen nicht Platz: Rennradfahrer (46) stürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pfaffing - Am Montagnachmittag kamen dem 46-Jährigen auf dem Radweg zwei Jugendliche entgegen, die nebeneinander fuhren. Diese machten keine Anstalten Platz für den Radfahrer zu machen und dieser stürzte.

Am Montag gegen 15:10 Uhr ereignete sich in Pfaffing auf der Kreisstraße RO 41 auf Höhe Buchleiten ein Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Rennradfahrer befuhr den dortigen Radweg aus Richtung Forsting kommend in Richtung Pfaffing.

Auf Höhe Buchleiten kamen ihm zwei jugendliche Fahrradfahrer entgegen. Da diese auf dem Radweg nebeneinander fuhren und auch keine Umstände machten auszuweichen, musste der Rennradfahrer zwischen den beiden Jugendlichen durchfahren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte zu Boden. Durch den Sturz zog sich der 46-Jährige mehrere Hautabschürfungen zu.

Die beiden Jugendlichen fuhren einfach weiter, ohne ihren Pflichten als Verkehrsteilnehmer nachzukommen.

Bei Hinweisen auf die beiden jugendlichen Radfahrer  melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn unter der 08071/9177-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser