Pkw-Überschlag auf Staatsstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hohenthann - Glück im Unglück hatten zwei junge Menschen, als ihr Auto von der Fahrbahn abkam und sich anschließend überschlug.

Glück im Unglück hatten zwei junge Personen aus den Gemeinden Griesstätt und Amerang am Sonntag. Der 20-jährige Fahrer aus Amerang befuhr mit seinem Fiat Stilo die Staatsstraße 2089 in Richtung Assling. Kurz nach Hohenthann kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Pkw.

Er und seine Beifahrein erlitten durch den Unfall einen Schock sowie ein HWS. Beide Personen kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt.

Die Staatsstraße 2089 war in diesem Bereich kurzzeitig gesperrt. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Loitersdorf mit rund 15 Mann sowie eine Streifenbesatzung der PI Bad Aibling im Einsatz. Der Fahrer muss sich nun übrigens wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr verantworten.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser