Polizei informiert am Max-Josefs-Platz

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Im Rahmen der Aktion „Sicher auf Bayerns Straßen“ informiert die Rosenheimer Polizei am Freitag, 2. Oktober, 13  bis 17 Uhr, an einem Informationsstand in der Fußgängerzone.

Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim geben Auskunft zur aktuellen Broschüre des Bayerischen Staatsministeriums mit den thematischen Schwerpunkten:  Verhalten an Bushaltestellen, Kindersicherung, Verhalten an Fußgängerwegen, Tempo 30 Zonen, verkehrsberuhigte Bereiche und Richtiges Abbiegen.

Ferner besteht die Möglichkeit das Videomotorrad der Verkehrspolizei zu besichtigen.

Ziel der Aufklärungsaktion „Sicher auf Bayerns Straßen“ ist die Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer, um sie auf die Gefahren und die richtige Verhaltensweise im Straßenverkehr hinzuweisen. In Verbindung mit der Aufklärungsaktion findet zugleich ein Preisausschreiben statt. Hierbei können attraktive Sachpreise und als Hauptpreis ein nagelneuer BMW 116 d gewonnen werden.

Die Informationsbroschüre mit der Anleitung zum Gewinnspiel liegt am Informationsstand auf. Die ausgefüllten Gewinnspielkarten werden dort entgegengenommen. Broschüren mit den Gewinnspielkarten liegen auch in Sparkassen und Behörden auf.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich über die Internetplattform unter der Adresse: www.innenministerium.bayern.de zu informieren.

Pressemitteilund Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser