Glück im Unglück für Frau aus Breitbrunn

Auto überschlägt sich nach heftiger Kollision

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Zu einer heftigen Kollision zwischen einer 35-Jährigen aus Breitbrunn und einer 45-Jährigen aus dem Berchtesgadener Land kam es am frühen Mittwochmorgen.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 04.30 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Bernauer Straße/Hochriesstraße ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass die35- jährige Unfallverursacherin aus Breitbrunn mit ihrem Pkw die Hochriesstraße in Richtung Bernauer Straße befuhr. 

Hierbei übersah sie beim Einbiegen in die Bernauer Straße den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 45-Jährigen aus dem Landkreis Berchtesgadener Land, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch die enorme Wucht überschlug sich der Pkw der 45- Jährigen und wurde in eine angrenzende Wiese geschleudert. Das Fahrzeug war mit vier Personen besetzt, alle wurden dabei glücklicherweise nur leicht verletzt

Die Unfallverursacherin selbst blieb unverletzt, ebenso erwies sich ihr Fahrzeug als weiterhin fahrbereit. Die verletzten Insassen wurden zur Erstversorgung ins Krankenhaus verbracht, die Bergungsarbeiten wurden durch die Feuerwehr Prien durchgeführt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt circa 6.000 Euro, gegen die 35- jährige Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser