Radler drängelt - Kratzer im Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein 53-jähriger, betrunkener Radfahrer hatte es wohl ziemlich eilig: Er drängelte sich an wartenden Autos vorbei und zerkratzte dabei einen Volvo.

Ein 53-jähriger Arbeiter aus Rosenheim wollte so schnell wie möglich mit seinem Fahrrad nach Hause fahren. Aus diesem Grund drängelte er sich an einer Fahrzeugschlange vorbei.

Als er am Volvo eines 47-Jährigen aus der Innenstadt vorbeifuhr, streifte der Radler den Pkw und verursachte einen tiefen Kratzer.

Die vor Ort gerufene Streifenbesatzung konnte beim Radfahrer deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen, ein Atemalkoholtest noch vor Ort ergab weit über ein Promille Alkohol.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Mann wird sich wegen Straßenverkehrsgefährdung verantworten müssen.

Was mit seinem Führerschein weiter passiert, entscheidet die Verwaltungsbehörde.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser