Raub in Burghausen geklärt

Mann (39) brutal überfallen - Ein Täter in Haft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Bereits Anfang Juni 2016 ereignete sich ein brutaler Raubüberfall auf einen 39-Jährigen in Burghausen. Nun konnte die Polizei die Täter ermitteln:

In der Nacht von 05. auf 06. Juni 2016 ereignete sich ein Raubüberfall auf einen 39-jährigen Mann aus Burghausen. Die unbekannten Tatverdächtigen schlugen gegen 00:30 Uhr ihr Opfer in der Wackerstraße nieder und raubten dessen Geldbörse. Ermittlungen der Kripo Mühldorf führten zur Festnahme von drei Personen.

Nach den bisherigen Ermittlungen befand sich der 39-jährige Geschädigte von einem Lokalbesuch auf dem Weg nach Hause, als er kurz vor seiner Wohnung von einem jungen Mann und dessen Begleiterin in ein Gespräch verwickelt wurde. Unter Beteiligung eines weiteren Tatverdächtigen erlitt das Opfer einen Schlag und ging leicht verletzt zu Boden. Das Trio nahm dem Verletzten die mitgeführte Geldbörse ab und flüchtete in unbekannte Richtung.

Umfangreiche Ermittlungen des Fachkommissariats der Kripo Mühldorf führten aufgrund von Zeugenaussagen zur Festnahme von zwei 20-jährigen Männern und einer 21-jährigen Frau aus Burghausen. Gegen zwei Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein Haftbefehl erlassen, wovon einer außer Vollzug gesetzt wurde.

Presesmitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser