Bei Großholzhausen

Radlfahrerin aus Kolbermoor bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Raubling - Aufgrund zu geringen Seitenabstandes touchierte ein Rosenheimer eine 49-jährige Radfahrerin mit seinem rechten Außenspiegel. Diese wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

Am Mittwoch, gegen 16.38 Uhr befuhr ein 88-jähriger Rosenheimer mit seinem Mercedes die Ortsverbindungsstraße von Großholzhausen in Richtung Kleinholzhausen. 

Hierbei überholte er eine 49-jährige Kolbermoorerin mit ihrem Fahrrad. A ufgrund zu geringen Seitenabstandes touchierte der Rosenheimer die Radfahrerin mit seinem rechten Außenspiegel. Diese kam dabei zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Kolbermoorerin musste dadurch mit dem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankhaus geflogen werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser