Auf der B15 bei Rechtmehring

Kreuzungscrash: Wasserburger kracht mit Erdinger zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rechtmehring - Zu einem Verkehrsunfall mit etwa 11.000 Euro Sachschaden kam es am letzten Freitag vormittags auf der B 15 bei der Abzweigung nach Au.

Dort wollte ein in südlicher Richtung fahrender, 29-jähriger Opel-Fahrer aus Wasserburg nach links in die Einfahrt nach Au abbiegen. Ein in der selben Richtung fahrender, 61-jähriger Audi-Fahrer aus dem Lkr. Miesbach wollte ihn aber in diesem Moment noch links überholen und prallte daher auf das Heck des abbiegenden Corsa, welcher dadurch von der Straße geschleudert wurde und der dann nach etwa 20 m an einem Baum zum Stehen kam. Der Audi kam nach 25 m auf der Straße zum Stillstand.

Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, daß sie abgeschleppt werden mußten. Verletzt wurden die beiden Fahrer zum Glück nicht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser