Reisende Einmietbetrügerinnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Am Wochenende mieteten sich zwei Frauen, Mutter und Tochter, in einem Gasthof in Brannenburg ein.

Die beiden verschwanden, ohne das Doppelzimmer bezahlt zu haben, in der Nacht zum Montag.

Die beiden Frauen traten in letzter Zeit in gleicher Weise im südbayerischen Raum auf. Zuletzt in Chieming, Schechen und Hausham. Auch hier wurden die Zimmerrechnungen nicht beglichen. Die Täterinnen, im Alter von ca. 45 Jahren (ca. 165cm, dunkle Haare) und 20 Jahren (ca. 170cm, schulterlange dunkle Haare, schlank) führten zwei kleine weiße Hunde mit sich. Mit einem weiteren Auftreten der Betrügerinnen ist zu rechnen.

Hinweise zu den beiden Personen, insbesondere zu Reiseweg, Fortbewegungsmittel oder persönlichen Kontakten werden an die Polizeiinspektion Brannenburg erbeten unter Tel. 08034 / 90680.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser