Bei Feier in Riedering

Stephanskirchenerin (24) provoziert Großeinsatz der Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Riedering - Bei einer Veranstaltung in Riedering im Ortsteil Tinning kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Streit, der schließlich eskalierte und einen größeren Polizeieinsatz nach sich zog.

Eine 24-jährige Frau aus Stephanskirchen hatte wohl etwas zu tief ins Glas geschaut und schlug nach einem Wortgefecht plötzlich um sich und ging auf ihre Kontrahenten los. In diesen Streit mischten sich nun eine Vielzahl von anderen Festbesuchern ein. Nach derzeitigem Sachstand sind sieben Personen beteilgt.

Das Handgemenge konnte dann auch durch die sich vor Ort befindlichen Angehörigen eines Sicherheitsdienstes eingedämmt werden. Mehrere Streifen der Rosenheimer Polizei trennten die Streithähne.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann noch keine konkrete Ursache genannt werden, warum die Parteien in Streit gerieten. Zum Glück wurden durch das Handgemenge keine ernsthaften Verletzungen hervorgerufen. Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser