Am Sonntagmorgen von der Polizei erwischt

Rosenheimerin (29) betrunken am Steuer und ohne Licht unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der Polizei fiel sie auf, weil sie ohne Licht unterwegs war. Doch bei einer gründlichen Kontrolle fiel dann auf, das eine 29-jährige Rosenheimerin betrunken am Steuer unterwegs war.

Eine 29-jährige Frau aus Rosenheim fiel am Sonntagmorgen Polizeibeamten der Inspektion in Rosenheim auf als sie ohne Licht mit ihrem Auto über den Ludwigsplatz fuhr. Hierauf angehalten und befragt, wurde schnell klar, dass die fehlende Beleuchtung nicht das größte Problem der Rosenheimerin war. 

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der Lenkerin einen Wert von mehr als 1 Promille. Die Frau musste bei der Polizeiinspektion Rosenheim eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und wird die nächste Zeit zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sein. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser