Unfall am Abend in Rosenheim

Bruckmühler kracht in abbiegendes Auto - schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Am Freitagabend gegen 20.45 Uhr kam es im Stadtgebiet an der Kreuzung Ellmaierstraße / Frühlingsstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein junger Mann wurde schwer verletzt:

Dabei hatte ein 20-jähriger Kradfahrer aus Bruckmühl offenbar übersehen, dass ein vor ihm fahrenden Pkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen aufgrund des Fußgängerverkehrs anhalten musste. Der Bruckmühl bemerkte dies zu spät und krachte daher mit seiner Honda links gegen das Heck am Hyundai eines ebenfalls 20-Jährigen aus Rosenheim.

Nach Erstversorgung durch hilfsbereite Ersthelfer und später durch die eintreffenden Rettungskräfte wurde der junge Mann in Krankenhaus Rosenheim verbracht. Er erlitt einige Prellungen und vermutlich einen Bruch des linken Fußes. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser