Handy und Schnaps in Rosenheim gestohlen

Während EM-Spiel: Dieb nutzt Schlaf des Wirtes aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Der Wirt war nur kurz eingenickt. Als er wieder zu sich kam, stellte er fest, dass er ausgeraubt wurde.

Ein dreister Dieb hat den Schlaf eines Gastwirtes ausgenutzt, der in seiner Bar während des EM-Spiels Wales - Nordirland auf einem Stuhl vor dem Fernseher eingenickt war. Der bislang unbekannter Täter nahm das Handy und ein Tablett sowie fünf Flaschen Hochprozentiges an sich, verstaute es in seinem mitgeführten schwarzen Rucksack und verließ das Lokal fluchtartig, nachdem ihn ein Zeuge bemerkt hatte.

Der Täter wird von diesem wie folgt beschrieben: ca. 25 - 30 Jahre alt, schlank, ca. 180 cm groß, bekleidet war er zum Tatzeitpunkt mit einer hellblauen Jeans und einem grünen Pullover und er hatte ein blaues Basecap auf. Der Mann entfernte sich von der Bar am Salzstadel in Rosenheim gegen 19.30 Uhr in Richtung Innenstadt. Zeugen, welche hierzu Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter 08031/2002200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser