In der Rosenheimer Innenstadt

Betrunkene Italienerin: Wegen Schlangenlinien kontrolliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Weil eine junge Italienerin in Schlangenlinien gefahren ist, wurde sie im Rosenheimer Stadtgebiet kontrolliert - mit Folgen.

In den Nachtstunden zum Mittwoch wurde durch einen aufmerksamen Mitbürger ein Schlangenlinienfahrer auf der B15 mitgeteilt. Der Mitteiler vermutete bereits am Telefon, dass der Fahrer aufgrund seiner Fahrweise unter erheblichem Alkoholeinfluss stehen müsse. Der Wagen konnte durch die Rosenheimer Polizei in der Innenstadt einer Kontrolle unterzogen werden.

Hinter dem Steuer des Kleinwagens saß eine junge, erheblich alkoholisierte Italienerin. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Die junge Frau entrichtete noch in der Nacht eine hohe Sicherheitsleistung. Der Abend wurde für die Frau somit etwas teurer als geplant.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser